You are here

Kendo

Kendo

Das Leitbild wurde 1975 von der All Japan Kendo Föderation eingeführt.

Geist und Körper zu formen. Einen starken Kampfgeist durch korrektes und striktes Training zu pflegen, nach der Verbesserung in der Kunst des Kendo zu streben. Respekt, Höflichkeit und Ehre vor den Menschen zu haben, mit anderen in Aufrichtigkeit Umgang zu pflegen und die eigene Entwicklung ständig weiter zu verfolgen. Das wird es ermöglichen, das eigene Land und die Gesellschaft zu lieben, einen Beitragen zur Entwicklung der Kultur zu leisten sowie Frieden und Aufschwung unter den Völkern zu fördern.

„Hira Kareta Kokoro Manabu KokoroTomo Wo Omou Kokoro“

„Aufgeschlossen Sein in Lernen und Freundschaft“

(Ein Dank an Uwe Kumpf 7 Dan Kendo das wir die Übersetzung des Kendo Leitbild nutzen dürfen)

               Steckbriefe der Kendo-/ Iaido-ka beim 1. BBC

 

 

Mathias Adamis        (Trainer)

5. Dan Kendo,

2. Dan Kjoshin Ryu Iaido

3. Dan Jodo

 

Wann hast du mit Kendo begonnen:

1989 in Mannheim

Wie kamst du zum Kendo:

Mit 15 Jahren habe ich den Film die 7 Samurai von Akira Kurosawa gesehen. Ich war fasziniert von den Samurai und deren Schwertkunst. Nach dem ersten Training war meine Leidenschaft an Kendo geweckt und hat mich bis heute nicht losgelassen.

Seit wann bist du beim 1. BBC:

Seit 2013.  Da habe ich Werner Dietrich kennen gelernt. Er hat mir die Möglichkeit gegeben Kendo in Bruchsal unterrichten zu können.

 

 

Tatjana Stöckl

3. Kyu

 

Wann hast du mit Kendo begonnen:

2011 in Mannheim

Wie kamst du zum Kendo:

Ich habe mich schon immer für japanische Schwerter und Schwertkampfkunst interessiert. Ich wollte es mir nicht nur ansehen, sondern es auch selbst tun. Als ich das erste Training absolvierte, wusste ich das ist der Weg den ich gehen möchte

Seit wann bist du beim 1. BBC:

Seit 2013

 

 

Alex Dubrowskis

3. Dan Kendo

2. Dan Kyoshin Ryu Iaido

 

Wann hast du mit Kendo begonnen:

2006 in Heidelberg

Wie kamst du zum Kendo:

Ich wollte neben meinem Studium einen Sport betreiben. Als ich dann das Kendo – Training besucht habe war ich sofort begeistert. Obwohl, rückblickend muss ich wohl feststellen, dass ich damals keine Vorstellung davon hatte, was Kendo bedeutet und für welchen Weg ich mich damals entschieden habe.

Seit wann bist du beim 1. BBC:

Seit 2014

 

 

Hermann Müller

3. Dan Kendo

 

Wann hast du mit Kendo begonnen:

1992 hab ich mit Kendo angefangen.

Wie kamst du zum Kendo:

Über Judo und Karate habe ich den Weg zum Kendo gefunden. Kendo ist seitdem ein Bestandteil meines Lebens(wegs). Ich liebe die einfachen Techniken im Kendo und die Kameradschaft unter den Kendoka. Mein Kendomotto lautet: „ Siege ohne Hochmut und verliere ohne Schande“

Seit wann bist du beim 1. BBC:

Seit 2015

 

Lutz Vogt

4. Dan Kendo

 

Wann hast du mit Kendo begonnen:

2005 in Heidelberg

Wie kamst du zum Kendo:

Kampfsport interessiert mich schon mein ganzes Leben. Beim Kendo fasziniert mich die ständige suche nach Verbesserung der eigenen Technik, des Willens und der inneren Ruhe. Gerade durch die Vielfalt der Partner (jedes Alter, Geschlecht) wird dies immer wieder zur leidenschaftlichen Herausforderung. Durch das Zusammentreffen mit gleichgesinnten im Verein, auf Lehrgängen und Wettkämpfen habe ich viele neue Freundschaften geschlossen.

Seit wann bist du beim 1. BBC:

Seit 2015

 

 

Mario Caruso

4. Kyu Kendo

1. Kyu Kjoshin Ryu Iaido

 

Wann hast du mit Kendo begonnen:

2015 beim 1. BBC

Wie kamst du zum Kendo:

Seit meinem 13. Lebensjahr betreibe ich Kampfkünste. Die Rüstung ( Bogu ) fand ich damals bereits beeindruckend und ich liebe die Schnelligkeit von Kendo. In Bruchsal habe ich mit dieser Kampfsportart nicht nur die großartige Möglichkeit mich zu verausgaben, sondern auch tolle Menschen kennen gelernt. Die Essenz von Kendo begleitet mich jeden Tag.

Seit wann bist du beim 1. BBC:

seit 2015

 

 

Bjarne Hauschield

5. Kyu Kendo

 

Wann hast du mit Kendo begonnen:

2015 beim 1. BBC

Wie kamst du zum Kendo:

Ich habe mich schon immer für Japan und die japanische Kultur interessiert und bin nach dem Ausprobieren vieler Sportarten auf Kendo gestoßen.

Seit wann bist du beim 1. BBC:

Seit 2015

 

 

Benjamin Stolte

6. Kyu Kendo

3. Kyu Kjoshin Ryu Iaido

 

Wann hast du mit Kendo begonnen:

April 2016 hab ich mit Kendo angefangen. Da war ich gerade einmal neun Jahre

Wie kamst du zum Kendo:

Ich wollte schon lange Schwertkampf machen, war aber noch zu Jung. Ende 2015 fing ich an die Jugendbuchreihe „ SAMURAI “ zu lesen. Im Anhang waren da immer Kata Atemübungen, Meditationen und vieles mehr. Dies habe ich dann immer nachgemacht und dafür habe ich mir von meinem Taschengeld ein Bokken ( Holzschwert ) gekauft. Darauf haben meine Eltern erkannt, dass ich es mit dem Schwertkampf ernst meine und haben mit Mathias Adamis per Mail Kontakt aufgenommen. Dieser hat mich zu einem Probetraining eingeladen und seit dem „ brenne ich für Kendo und Iaido „ Wir haben ein tolles miteinander und jeder wird respektvoll behandelt. Ich kann Kraft und gleichzeitig Ruhe aus dem Training ziehen.

Seit wann bist du beim 1. BBC:

Seit 2016

 

 

Weitere Informationen über Kendo auf der offiziellen Seite Deutscher Kendobund e.V. ( www.dkenb.de )